Ringe in der Größe 21 (2711 Artikel)

  1. <
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. ...
  8. 46

Seite 1 von 46

Filtern

Filter

Zurück Preis
Nach Preis filtern:
Anwenden
Zurück Fassung
  1. Aufgesetzt 97
  2. Balkenfassung 8
  3. Kanalfassung 60
  4. Krappen-/Zargenfassung 1
  5. Krappenfassung 1545
  6. Pavéfassung 55
  7. V-Krappenfassung 21
  8. Zarge 1
  9. Zargenfassung 793
  10. Zargenfassung geklebt 103
Zurück Neuheiten & Angebote
Schließen
  1. <
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. ...
  8. 46

Seite 1 von 46

Ringgröße 21 – richtig Messen und umrechnen leicht gemacht

Ein wunderschöner Ring hat Ihr Herz erobert? Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk für einen besonderen Menschen? Sie haben sich für einen Ring entschieden? Dann brauchen Sie natürlich die richtige Ringgröße für den Ring. Wie Sie beim Nachmessen vorgehen und was genau Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie im Folgenden. Sollten Sie anschließend noch Fragen haben, sind wir, das Team von Juwelo, zu jeder Zeit gerne für Sie da, um Ihnen kompetent und zuverlässig weiterzuhelfen. In unserem Onlineshop ist die Ringauswahl ein Leichtes!

Die richtige Ringgröße

Ob als ganz besonderes Geschenk oder für die eigene Schmuckschatulle: Wer einen Ring kaufen möchte, muss zunächst natürlich die richtige Ringgröße bestimmen. Denn wenn ein Ring einem an sich zwar sehr gut gefällt, aber einfach nicht passen will, ist die Enttäuschung oft groß. Besonders wichtig ist die Größenangabe natürlich bei einem Verlobungs- oder Ehering: Er soll ein Leben lang getragen werden – und muss daher perfekt sitzen und bequem sein. Für viele Menschen ist die Frage nach der Ringgröße dennoch – oder gerade deswegen – mit vielen Fragezeichen verbunden. Die Tatsache, dass es weltweit keine allgemeingültigen Regeln gibt, macht die Sache noch komplizierter. Doch keine Sorge: Mit ein paar einfachen Tipps gelingt es auch Ihnen, im Handumdrehen das richtige Ringgröße zu ermitteln.

Welche Ringgröße ist 21?

Ringgröße 21 entspricht einem Innendurchmesser von 21 Millimetern. Im deutschen Raum gibt man die Größe alternativ auch gerne durch den Umfang in Millimetern an. Damit entspricht die 21 laut Umrechnungstabelle der deutschen Größe 66.

Woher weiß ich, welches Ringgröße ich brauche?

Es gibt verschiedene Methoden, zu bestimmen, welche Ringgröße Sie benötigen – sowohl mit als auch ohne passenden Ring. Im Zweifelsfall hilft ein Juwelier Ihnen gerne weiter.

Durchmesser bestimmen

Die einfachste Möglichkeit, eine Ringgröße zu bestimmen, besteht darin, den Innendurchmesser eines bereits vorhandenen Ring mit einem Lineal auszumessen. Dieser Wert entspricht der in Europa geläufige Ringgröße . Anschließend können Sie den Wert bei Bedarf noch mit 3,14 multiplizieren, um zur deutschen Größenangabe zu gelangen. Im Falle eines Durchmessers von 21 Millimetern gelangen Sie so zum Wert 65,9. Der aufgerundete Wert 66 ergibt dann Ihr deutsches Ringmaß. Alternativ können Sie natürlich auch eine vorgefertigte Ringgrößentabelle zur Hand nehmen.

Umfang ausmessen

Ihnen liegt kein passendes Ring vor? Kein Problem: Mit Hilfe einer Schnur und eines Lineals können Sie ein Ringmaß auch in diesem Fall zuverlässig bestimmen. Wickeln Sie die Schnur hierzu um den Finger, an dem der Ring später getragen werden soll. Achten Sie hierbei darauf, dass der Faden sich ohne Probleme über Ihren Fingerknöchel streichen lässt. An der Stelle, an der sich beide Enden treffen, schneiden sie die Schnur anschließend einfach ab. Messen Sie die Länge dann mit dem Lineal ab, um Ihre Ringgröße zu bestimmen. Ein abgelesener Wert von 6,6 Zentimetern entspricht zum Beispiel Ringgröße 66. Im Zweifel hilft Ihnen auch hier eine Tabelle weiter.

Tipps und Tricks

Achten Sie beim Bestimmen des Ringmaßes unbedingt darauf, typische Fehler zu vermeiden. Wenn Sie trotz aller Vorsicht unsicher sind, was die Größenangabe angeht, so empfiehlt es sich, einen Ring lieber zu groß als zu klein zu kaufen. Der Grund: Zu große Ringe können in den meisten Fällen ohne Probleme angepasst werden, zu kleine Ringe allerdings nicht. Denken Sie auch daran, dass die Ringgröße je nachdem, ob die Finger der rechten oder linken Hand ausgemessen werden, durchaus variieren kann. Auch die Tageszeit und Temperatur können Einfluss auf die Ringgröße nehmen.

Fazit

Sie haben Interesse an einem Ring mit Größenangabe 21, wissen jedoch nicht, ob der Ring am Ende auch wirklich passt? Dann sind Sie mit den Tipps und Tricks aus unserem Leitfaden nun bestens gewappnet, um Ihre Ringgröße zu bestimmen. Sie benötigen zusätzlich Hilfe? Dann sind wir, das Team von Juwelo, gerne für Sie da, um all Ihre Fragen zu klären und Ihnen den Ringkauf zu erleichtern!

Nach oben

Datenschutzhinweis

Willkommen bei Juwelo. Um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu ermöglichen, passende Werbung anzuzeigen und die Websitefunktionalität zu messen, verwenden wir und unsere Dienstleister Cookies. Sie können durch den Klick auf „Akzeptieren“ der Verwendung aller Cookies zustimmen, ablehnen oder hier einstellen, welche Art von Cookies Sie akzeptieren wollen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Akzeptieren
bearbeiten
Trusted Shops Seal

Käuferschutz inklusive

Sehr gut

4.83/5.00

Jetzt LIVE