Behandlung und Pflege von Edelsteinen

Zur Behandlungstabelle

 
In der Natur kommen Edelsteine nicht in einem Zustand vor, in dem man sie direkt in ein Schmuckstück setzen könnte. Unbearbeitete Kristalle werden auch "Rohkristalle" genannt, und tatsächlich sehen sie oft sehr "roh" aus.

Um sicherzustellen, dass ein Edelstein sein gesamtes Potenzial entfalten kann, gibt es eine Vielzahl von Techniken. Einige davon - beispielsweise solche, die das Schleifen oder Setzen betreffen - sind leicht zu erkennen. Viele andere Techniken zur Behandlung von Edelsteinen sind hingegen relativ unbekannt, obwohl sie bereits seit Jahrhunderten angewandt werden. So wird beispielsweise in Indien das Erhitzen von Edelsteinen zur Verbesserung ihrer Farbe schon seit mehr als 4.000 Jahren praktiziert. Das Ölen, zur Verbesserung der Reinheit von Edelsteinen, ist eine weitere uralte Technik, die bereits seit mehr als 2.000 Jahren angewandt wird. Allerdings haben nicht alle Edelsteinbehandlungen ihren Ursprung in der Antike. So ist zum Beispiel das PVD-Verfahren, das bei Mystik-Topasen angewendet wird, erst durch moderne Technik möglich geworden.

In der Edelsteinindustrie wird das Wort "Verbesserungen" zuweilen ausschließlich für traditionelle Behandlungsmethoden verwendet, die so verbreitet sind, dass sie kaum noch gesondert erwähnt werden. Hingegen wird der Begriff "Behandlungen" in diesem Zusammenhang nur für modernere Methoden verwendet. Allerdings ist zu beachten, dass diese Unterscheidung nicht allgemeingültig ist und gelegentlich beide Begriffe für denselben Prozess verwendet werden.

Aber wie man sie auch bezeichnet: Sämtliche Edelsteinbehandlungen dienen allein dazu, die natürliche Schönheit der Edelsteine zu verstärken. Da der Großteil aller Edelsteine behandelt wird, sind solche Techniken ein wesentlicher Bestandteil der modernen Edelsteinindustrie. Will man jedoch sicher gehen, einen tatsächlich unbehandelten Edelstein zu haben, sollte man auf die Bezeichnung "natürlicher Edelstein" vertrauen. Diese Bezeichnung wird weltweit einheitlich verwendet und steht grundsätzlich für unbehandelte Edelsteine.

Offenlegung von Edelsteinbehandlungen

Die Internationale Vereinigung für Schmuck, Silberwaren, Diamanten, Perlen und Steine, kurz CIBJO (Confédération Internationale de la Bijouterie, Joaillerie, Orfèvrerie, des Diamants, Perles et Pierres), dokumentiert die allgemein akzeptierten Handelspraktiken und Namensgebungen für die globale Edelstein- und Schmuckindustrie.

Anhand der Richtlinien dieser Organisation sollte jeder Juwelier bzw. Schmuckhändler wissen, wie die Edelsteine, die er verkauft, behandelt worden sind und in der Lage sein, diese Informationen auch an seine Käufer weiterzugeben. In der heutigen Zeit sind einige Behandlungen nur schwer zu erkennen oder nachzuweisen, selbst wenn man über die entsprechende Ausrüstung verfügt.

Nützliche Tipps

Die Verbesserung bzw. Behandlung von Edelsteinen verstärkt ihre Schönheit, macht sie für jeden erschwinglich und verbessert die Beständigkeit dieses kostbaren Guts. Trotz dieser Behandlungen erfordern manche Edelsteine eine besondere Pflege. Auf dieser Seite haben wir Ihnen viele nützliche Tipps zum richtigen Umgang mit Ihren Edelstein-Schmuckstücken aufgelistet. Des Weiteren finden Sie hier auch alle Behandlungsmethoden, denen Edelsteine im Allgemeinen unterzogen werden, sowie ihre Häufigkeit und ihren Zweck. Außerdem können Sie dieser Auflistung entnehmen, welche spezielle Pflege Ihr Edelstein benötigt.

Was Sie tun…

  • Bewahren Sie Ihren Schmuck immer in separaten Fächern Ihres Schmuckkästchens auf und legen Sie Ketten flach hin.
  • Wischen Sie Ihren Schmuck nach jedem Tragen mit einem faserfreien Tuch ab, um ihn von Öl und Salz zu befreien.
  • In regelmäßigen Abständen sollten Sie Ihr Schmuckstück gründlich säubern. Ringe ziehen zum Beispiel bei regelmäßigem Tragen sehr leicht Staub, Seife und Schmutz an. Ein schmutziger Edelstein wirkt farblos und verliert seine Brillanz; dabei können die meisten Edelsteine ganz einfach in einem Wasserbad mit ein wenig Seife gereinigt werden. Bei besonders starker Verunreinigung können Sie zudem auch eine weiche Zahnbürste benutzen. Organische Edelsteine wie Perlen oder Bernstein sollten jedoch grundsätzlich nur mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

…und was Sie vermeiden sollten

  • Legen Sie Ihren Schmuck nie vor der Benutzung von Kosmetik, Haarspray oder Parfum an. Einige Edelsteine sind porös und nehmen leicht Chemikalien auf, die sie entfärben könnten.
  • Ziehen Sie beim Ablegen Ihres Schmucks nie an den Edelsteinen, da sich sonst eventuell die Fassung lockern und der Edelstein herausfallen könnte.
  • Lagern Sie Ihren Schmuck niemals zu eng beieinander, da die Edelsteine sich sonst gegenseitig Kratzer zufügen können. Da nahezu jeder Edelstein härter als Gold, Silber und Platin ist, könnte so auch die Politur Ihres Schmucks beschädigt werden.
  • Tragen Sie Ihren Schmuck nicht während Sie Sport treiben, Hausarbeiten erledigen oder anderen Aktivitäten nachgehen, die Ihrem Schmuck Schaden zufügen könnten.
  • Benutzen Sie keine handelsüblichen Reinigungsmittel zum Säubern Ihres Schmucks, wenn Sie nicht sicher sind, dass diese auch für Ihr Schmuckstück geeignet sind.
  • Verwenden Sie nicht grundsätzlich für alle Edelsteine Ultraschall - oder Dampfreiniger. Im Grundsatz gilt: Wenn Sie sich nicht sicher sind, benutzen Sie diese Reinigungsmethoden besser nicht.
 

Achat (Achat)

Behandlung keine oder Färben oder Erhitzen Erklärung Färben und Erhitzen wird häufig angewandt, um die Farbe zu verbessern Pflegehinweise keinen Temperaturschocks aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Achat (Moosachat)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Achat (Violetter Achat)

Behandlung Färben Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise keinen Säuren aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Achat (Blauer Achat, Pinkfarbener Achat)

Behandlung Färben Erklärung Wird zur Verbesserung der Farbe angewandt Pflegehinweise Reinigung mit warmer Seifenlauge und weichem Tuch. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Achat (Gelber Achat, Mandarin-Achat)

Behandlung Färben Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise keinen Säuren aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Achat (Glitzer-Achat, Grüner Achat)

Behandlung Färben Erklärung Färben wird häufig angewandt, um die Farbe zu verbessern Pflegehinweise keinen Temperaturschocks aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Achat (Blauer-Band-Achat, Botswana-Achat, Dendriten-Achat, Drusen-Achat, Oranger Botswana-Achat, Pionier-Achat, Sonora-Dendriten-Achat)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Alexandrit (AAA-Russischer Alexandrit, Alexandrit, Alexandrit-Katzenauge, Brasilianischer Alexandrit, Brasilianischer Alexandrit-Katzenauge, Russischer Alexandrit, Tansanischer Alexandrit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Amazonit (Amazonit)

Behandlung Farbloses Öl und Wachs, Paraffin oder gehärtetes Harz und/oder Imprägnieren mit farblosem Kunststoff oder gehärtetem Harz Erklärung Farbloses Öl und Wachs werden allgemein angewandt; Imprägnieren mit farblosem Kunststoff oder gehärtetem Harz wird gelegentlich angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern und die Verarbeitung zu erleichtern Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Amblygonit (Amblygonit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Bei einigen Steinen kann ein Temperaturschock zu Beschädigungen führen; keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Amethyst (Anahí-Amethyst)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Amethyst (Lavendel-Amethyst)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird zur Farbverbesserung und/oder Beseitigung von Unreinheiten/Trübungen benutzt Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Amethyst (Bolivianischer Amethyst, Sambia-Amethyst)

Behandlung keine oder Erhitzen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt; ca 50% des Materials auf dem Markt ist erhitzt Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Amethyst (Grüner Amethyst, Rio Grande-Grüner Amethyst)

Behandlung Erhitzen und/oder Bestrahlen Erklärung Wird im Allgemeinen angewandt, um die Farbe hervorzuheben und zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Amethyst (Afrikanischer Amethyst, Amethyst, Nigerianischer Amethyst)

Behandlung keine oder Erhitzen Erklärung Wird gelegentlich zur Farbverbesserung und/oder Beseitigung von Unreinheiten/Trübungen angewandt Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Amethyst (AAA-Kalomo-Amethyst, Brejinho-Amethyst, Marokkanischer Amethyst, Sibirischer Amethyst, Uruguay-Amethyst)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Ametrin (Ametrin, Kaleidoskop-Ametrin)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Ammolith (Ammolith)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Sehr zerbrechlich, mit großer Sorgfalt behandeln Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Andalusit (Andalusit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Andesin (AAA-Andesin, AAA-Roter Andesin, Andesin, Grüner Andesin, Roter Andesin)

Behandlung keine oder Erhitzen und/oder Bedampfung unter Verwendung von Kupfer Erklärung Wird gelegentlich zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Angelit (Angelit, Grüner Angelit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Kann Feuchtigkeit aufnehmen. Vermeiden Sie Kratzer durch härtere Substanzen. Keinen Temperaturschwankungen aussetzen. Nicht mit Wasser in Verbindung bringen. Nicht beim Sport, Baden oder Schwimmen tragen. Reinigung mit weichem, trockenem Tuch. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Anglesit (Anglesit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Sehr zerbrechlich, mit großer Sorgfalt behandeln Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Apachengold (Apachengold)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Nur mit kaltem Wasser reinigen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Apatit (Goias-Neonblauer Apatit, Pfirsich-Apatit)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Apatit (Apatit, Blauer Apatit, Indigo-Apatit, Karibikblauer Apatit, Königsblauer Apatit, Neonblauer Apatit)

Behandlung keine oder Erhitzen, bei Cabochons wird eventuell die Oberfläche mit Wachs behandelt und/oder mit farblosem Kunststoff oder gehärtetem Harz imprägniert Erklärung Erhitzen wird zur Farbverbesserung angewandt. Cabochons werden durch Imprägnieren/Stabilisieren beständiger gemacht und die Porösität des Materials wird verringert Pflegehinweise Vermeidung von hohen Temperaturen und Chemikalien Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Apatit (AAA-Roter Apatit, Chrom-Apatit, Fluor-Apatit, Gelber Apatit, Grüner Apatit, Kanadischer Apatit, Limonen-Apatit, Mintfarbener Apatit, Roter Apatit, Russischer Apatit, Xia-Apatit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Vermeidung von hohen Temperaturen und Chemikalien Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Aquamarin (Medina-Aquamarin)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Aquamarin (AAA-Aquamarin, AAA-Brasilianischer Aquamarin, AAA-Santa Maria Aquamarin, Aquamarin, Aquamarin-Katzenauge, Bauchi-Aquamarin, Boca Rica-Aquamarin, Pedra Azul-Aquamarin, Santa Maria-Aquamarin, Santa Teresa-Aquamarin, Santa-Teresa-Aquamarin, Sao Domingos-Aquamarin, Tatu-Aquamarin)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird allgemein angewandt, um gelbliche oder grüne Verunreinigungen zu entfernen; um einen klaren, blauen Farbton zu erzeugen Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Aragonit (Aragonit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Astrophyllit (Astrophyllit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Keiner Hitze aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Aventurin (Blauer Aventurin)

Behandlung Färben Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Aventurin (Aventurin, Roter Aventurin)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Axinit (Axinit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Azurit (K2-Azurit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Azurit (Mohave-Azurit)

Behandlung Stabilisieren und Imprägnieren mit Kupferpartikeln oder anderen Metallpartikeln und Polymeren Erklärung Zur Farbverbesserung und um eine schönere Musterung zu erzeugen, werden Azuritpartikel mit Kupferpartikeln und Polymeren zu diesem Material verarbeitet Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Azurit (Azurit-Malachit, Azurmalachit)

Behandlung Farbloses Öl und Wachs, Paraffin oder gehärtetes Harz und/oder Imprägnieren mit farblosem Kunstoff oder gehärtetem Harz Erklärung Farbloses Öl und Wachs werden allgemein angewandt; Imprägnieren mit farblosem Kunststoff oder gehärtetem Harz wird gelegentlich angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern und die Verarbeitung zu erleichtern Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Benitoit (Benitoit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Bernstein (Baltischer Bernstein)

Behandlung Erhitzen und/oder Färben. Nur Behandlungsmethoden, die von der "International Amber Association" genehmigt sind Erklärung Wird zur Verbesserung der Farbe angewandt Pflegehinweise sanfte Reinigung mit einem feuchten Tuch Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Bernstein (Bernstein)

Behandlung Erhitzen und/oder Färben und/oder Rekonstruieren Erklärung Wird zur Verbesserung der Farbe und des Erscheinungsbildes angewandt Pflegehinweise sanfte Reinigung mit einem feuchten Tuch Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Bernstein (Blauer Bernstein, Blauer Kolumbianischer Bernstein, Dominikanischer Blauer Bernstein, Dominikanischer Grüner Bernstein, Dominikanischer Roter Bernstein, Gelber Kolumbianischer Bernstein, Grüner Kolumbianischer Bernstein)

Behandlung Erhitzen und Färben. Kopal wird mit Hitze und Druck bearbeitet, um diese Bernsteinrarität zu erhalten Erklärung Wird zur Verbesserung der Farbe und des Erscheinungsbildes angewandt Pflegehinweise sanfte Reinigung mit einem feuchten Tuch Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Beryll (Beryll)

Behandlung keine oder Erhitzen und/oder Bestrahlen, in seltenen Fällen Färben Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Beryll (Bixbit)

Behandlung farbloses Öl oder Harz Erklärung Wird häufig angewandt, um die Farbe zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Beryll (Grüner Beryll)

Behandlung Färben Erklärung Wird häufig angewandt, um die Farbe zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Beryll (Heliodor)

Behandlung Bestrahlen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Beryll (Roter Beryll)

Behandlung keine oder Ölen mit farblosem Zedernöl Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Beryll (Amazonas-Beryll, Kaiserlicher Beryll)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Beryll (Fancy-Beryll, Gelber Beryll, Goldener Beryll)

Behandlung keine oder Erhitzen oder Bestrahlen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Chalzedon (Peruanischer Aqua-Chalzedon)

Behandlung Färben Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise Von direktem Feuer und Hitze fernhalten Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Chalzedon (Aqua-Chalzedon, Chalzedon, Grüner Chalzedon, Himbeer-Chalzedon, Pinkfarbener Chalzedon, Türkischer Chalzedon)

Behandlung keine oder Färben Erklärung Färben wird häufig angewandt, um die Farbe zu verbessern Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Chrysoberyll (Brasilianischer Chrysoberyll, Chrysoberyll, Chrysoberyll-Katzenauge, Tunduru-Chrysoberyll, Vanadium-Chrysoberyll)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Chrysokoll (chrysokoll)

Behandlung Farbloses Öl und Wachs, Paraffin oder gehärtetes Harz und/oder Imprägnieren mit farblosem Kunstoff oder gehärtetem Harz Erklärung Farbloses Öl und Wachs werden allgemein angewandt; Imprägnieren mit farblosem Kunststoff oder gehärtetem Harz wird gelegentlich angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern und die Verarbeitung zu erleichtern Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Chrysopras (Australischer Chrysopras, Chrysopras, Kaiserlicher Chrysopras)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Cinnabarit (Cinnabarit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Citrin (Brandy-Citrin, Kanariengelber Citrin)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Citrin (Citrin, Mehrfarbiger Citrin)

Behandlung Erhitzen und/oder Bestrahlen Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen bzw. zu verbessern Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung ja

Citrin (AAA-Citrin, Kaiserlicher Citrin, Madeira-Citrin, Mandarin-Citrin)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen bzw. zu verbessern Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung ja

Danburit (Danburit, Danburit-Katzenauge)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Demantoid (Ambanja-Demantoid, Demantoid, Madagaskar-Demantoid, Namibia-Demantoid)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keinen extremen Temperaturen aussetzen, ein Temperaturschock kann Beschädigungen hervorrufen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Diamant (Schwarzer Diamant)

Behandlung Erhitzen und/oder Bestrahlen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise Schwarze Diamanten reagieren eventuell nicht auf Diamanttester Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Diamant (Blauer Diamant, Blauer SI Diamant, Blauer SI1 Diamant, Blauer VS Diamant, Blauer VS1 Diamant, Blauer VS2 Diamant, Blauer VVS2 Diamant, Champagner-Diamant, Cognac-Diamant, Diamant, Fancy-Diamant, Gelber Diamant, Gelber SI Diamant, Gelber SI1 Diamant, Gelber VS Diamant, Gelber VS1 Diamant, Gelber VS2 Diamant, Goldgelber Diamant, Grüner Diamant, Grüner SI Diamant, Grüner VS1 Diamant, Grüner VS2 Diamant, Himmelblauer Diamant, Kanariengelber F Diamant, Königsblauer Diamant, Natürlicher Gelber SI Diamant, Orangefarbener Cognac-Diamant, Orangefarbener VS1 Diamant, Orangefarbener VS2 Diamant, Oranger Diamant, Pinkfarbener Champagner F Diamant, Pinkfarbener Diamant, Pinkfarbener SI Diamant, Pinkfarbener SI1 Diamant, Pinkfarbener VS1 Diamant, Pinkfarbener VS2 Diamant, Roter Cognac-Diamant, Roter Diamant, Roter SI Diamant, SI Champagner-Diamant, SI Cognac-Diamant, SI Fancy-Diamant, SI Kanariengelber Diamant, Schokoladen-Diamant, Smaragdgrüner Diamant, Waldgrüner Diamant)

Behandlung Meist Erhitzen und/oder Bestrahlen; unbehandelt äußerst wertvoll Erklärung Wird angewandt, um die Farbintensität zu verstärken oder einzigartige Farben hervorzurufen Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Diamant (Argyle-Champagner-Diamant, Argyle-Fancy-Diamant, I1 (E) Diamant, I1 (F) Diamant, I1 (G) Diamant, I1 (H) Diamant, I2 (F) Diamant, IF (F) Diamant, IF (G) Diamant, IF (H) Diamant, IF Diamant (D), Natürlicher SI Argyle-Diamant, SI Argyle-Champagner-Diamant, SI Argyle-Fancy-Diamant, SI Diamant, SI Rose De France-Diamant, SI1 (D) Diamant, SI1 (E) Diamant, SI1 (F) Diamant, SI1 (G) Diamant, SI1 (H) Diamant, SI1 (I) Diamant, SI1 (J) Diamant, SI1 Diamant, SI2 (E) Diamant, SI2 (F) Diamant, SI2 (G) Diamant, SI2 (H) Diamant, SI2 (I) Diamant, SI2 (J) Diamant, Silberfarbener Diamant, Unbehandelter Stern-Diamant, VS Argyle-Champagner-Diamant, VS Argyle-Fancy-Diamant, VS Diamant, VS1 (I) Diamant, VS1 (J) Diamant, VS1 Diamant, VS1 Diamant (D), VS1 Diamant (E), VS1 Diamant (F), VS1 Diamant (G), VS1 Diamant (H), VS1 Pinkfarbener Diamant, VS2 (H) Diamant, VS2 (I) Diamant, VS2 (J) Diamant, VS2 Cognac-Diamant, VS2 Diamant, VS2 Diamant (D), VS2 Diamant (E), VS2 Diamant (F), VVS Argyle-Champagner-Diamant, VVS Argyle-Fancy-Diamant, VVS Diamant, VVS1 (D) Diamant, VVS1 (F) Diamant, VVS1 (H) Diamant, VVS1 (I) Diamant, VVS1 Diamant (E), VVS1 Diamant (G), VVS2 (G) Diamant, VVS2 (H) Diamant, VVS2 (I) Diamant, VVS2 (J) Diamant, VVS2 Diamant (D), VVS2 Diamant (E), VVS2 Diamant (F))

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Diaspor (Farbwechsel-Diaspor)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keinen Temperaturschocks aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Diaspor (Farbwechsel-Diaspor-Katzenauge)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Diopsid (Diopsid, Indischer Stern-Diopsid, Russischer Diopsid, Schwarzer Stern-Diopsid, Stern-Diopsid)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Disthen (Disthen)

Behandlung Rissverfüllung vor dem Schleifen Erklärung Zum Schutz empfindlicher Steine beim Schleifprozess. Über 99% der Versiegelung wird im Rahmen des Feinschliffs und Polierens wieder entfernt. Pflegehinweise Reinigung mit weichem Tuch Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Dumortierit (Dumortierit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Eilatstein (Eilatstein)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Fluorit (Blauer Fluorit, Cumbria-Fluorit, Esperanza-Fluorit, Mehrfarbiger Fluorit, Mintfarbener Namibia-Fluorit, Spanischer Fluorit, Weißer Fluorit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Vor Hitze und trockener Umgebung schützen! Keinen extremen Temperaturen aussetzen, ein Temperaturschock kann Beschädigungen hervorrufen; Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen! Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Fluorit (Blauer Fluorit, Farbwechsel-Fluorit, Gelber Fluorit, Grüner Fluorit, Mint-Fluorit, Purpur-Fluorit, Purpurfarbener Fluorit, Roter Fluorit)

Behandlung keine oder Bestrahlen Erklärung Angewandt zur Verbesserung oder zum Hervorrufen der gewünschten Farbe Pflegehinweise Vor Hitze und trockener Umgebung schützen! Keinen extremen Temperaturen aussetzen, ein Temperaturschock kann Beschädigungen hervorrufen; Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen! Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Fossilien (Buffonit-Fossil)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Goshenit (Goshenit, Goshenit-Katzenauge)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Granat (Roshoit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Reinigung mit warmer Seifenlauge und weichem Tuch. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Granat (AAA-Mandarin-Granat, AAA-Mosambik-Granat, Blauer Farbwechsel-Granat, Cuamba-Granat, Demantoid, Farbwechsel-Granat, Farbwechsel-Malaya-Granat, Granat, Hessonit, Hessonit-Granat, Indischer Granat, Kaiserlicher Granat, Kaiserlicher Minas-Granat, Kamtonga-Farbwechsel-Granat, Lindi-Granat, Madagaskar-Farbwechsel-Granat, Magenta-Granat, Malaya-Granat, Mandarin-Granat, Merelani-Granat, Merelani-Mint-Granat, Mint-Granat, Mint-Tsavorit, Mosambik-Granat, Orissa-Granat, Pyrop, Rhodolith, Rhodonit, Roter Granat, Sechsstrahliger Stern-Granat, Spessartin, Stern-Granat, Tangerin-Granat, Tansania-Farbwechsel-Granat, Tsavorit, Vierstrahliger Stern-Granat, Zimt-Granat)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Grandidierit (Grandidierit, Grandidierit-Katzenauge)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Haüyn (Haüyn)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Reinigung leicht mit milder Seife, weicher Zahnbürste und lauwarmem Wasser. Nach der Reinigung mit weichem Tuch oder Fensterleder trocknen. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Hiddenit (Hiddenit)

Behandlung Bestrahlen Erklärung Wird selten angewandt, um die Farbe oder deren Gleichmäßigkeit hervorzurufen Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Howlith (Blauer Howlith, Howlith)

Behandlung Weiß ist unbehandelt, andere Farben sind gefärbt Erklärung Zum Hervorrufen bunter Farben, oft in blau oder türkis, um Lapislazuli oder Türkis zu imitieren Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Hämatit (Hämatit)

Behandlung keine oder Ummantelung Erklärung Wird zur Farbverbesserung und Verbesserung der Oberflächenstruktur angewandt Pflegehinweise Ummantelte oder oberflächenbehandelte Edelsteine können nicht neu geschliffen und poliert werden Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Hämatit (Goldener Hämatit, Mokka-Hämatit, Mystik-Hämatit, Rosen-Hämatit)

Behandlung Ummantelung Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe zu verbessern/verstärken oder einzigartige Farben zu erzeugen Pflegehinweise Verwenden Sie keine aggressiven Chemikalien oder Reinigungsflüssigkeiten, insbesondere Bleichmittel oder Säuren. Reinigung mit warmer Seifenlauge und weichem Tuch. Beim Sport und bei Hausarbeiten den Schmuck ablegen. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Indigolith (AAA-Mutuca-Indigolith, Indigolith, Mehrfarbiger Mutuca-Indigolith, Mutuca-Indigolith, Mutuca-Indigolith-Katzenauge)

Behandlung keine oder Erhitzen Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Iolith (Ceylon-Iolith, Iolith, Madagaskar-Iolith, Orissa-Iolith)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Jade (Türkische Jade)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Reinigung leicht mit milder Seife, weicher Zahnbürste und lauwarmem Wasser. Nach der Reinigung mit weichem Tuch oder Fensterleder trocknen. Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Jade (Australische Jade, Azurit, Jade, Jadeit, Kanadische Jade, Nephrit, Nephrit-Katzenauge)

Behandlung Keine oder meist Färben oder Imprägnieren mit farblosem Öl, Wachs oder Harz und oder Erhitzen; Jadeit wird auch mit Kunststoffen oder Polymeren imprägniert, gefolgt von einer Säurebehandlung Erklärung Wird häufig angewandt, um die Farbe zu verbessern oder zu erzeugen oder diese in Gleichmäßigkeit hervorzurufen Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Jadeit (Blauer Jadeit, Lavendel-Jadeit)

Behandlung Färben Erklärung Wird zur Verbesserung der Farbe angewandt Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung ja

Jadeit (Edelgrüner Jadeit, Goldener Jadeit, Grüner Jadeit, Honig-Jadeit, Jadeit, Königlich Grüner Jadeit, Majestätischer Jadeit, Schwarzer Jadeit, Weißer Jadeit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Nicht mit Säuren in Kontakt bringen, keiner extremen Hitze aussetzen. Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Jaspis (Dalmatiner-Jaspis, Jaspis)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Jaspis (Bilder-Jaspis, Hummel-Jaspis, Landschafts-Jaspis, Leoparden-Jaspis, Meeres-Jaspis, Noreena-Jaspis, Peanut-Jaspis, Pilbara-Jaspis, Roter Jaspis, Sonnenblumen-Jaspis, Sonora-Dendriten-Jaspis, Turtella-Jaspis)

Behandlung Färben Erklärung Wird angewandt, um die Farbe hervorzurufen; wird oft zur Imitation von anderen Farbsteinen verwendet Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Kalzit (Mangano-Kalzit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Vermeiden Sie Kratzer durch härtere Substanzen. Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Kalzit (Oranger Kalzit)

Behandlung Polieren und Wachsen. Wird allgemein angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern. Erklärung Beim Polieren wird lebensmitteltaugliches Parafinwachs verwendet, um die Oberfläche zu versiegeln und das glänzende Aussehen des Steins zu verbessern. Pflegehinweise Vermeiden Sie Kratzer durch härtere Substanzen. Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen. Vermeiden Sie die Verwendung von Bleichmitteln und anderen aggressiven Chemikalien. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Karneol (Karneol)

Behandlung Färben und/oder Erhitzen Erklärung Das Färben gelegentlich angewandt. Das Erhitzen ist im Allgemeinen üblich. Beide Verfahren werden zur Verbesserung der Farbe angewandt Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Karneol (Roter Karneol)

Behandlung Färben Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise Von direktem Feuer und Hitze fernhalten Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Kunzit (AAA-Brasilianischer Kunzit, Kalifornien-Kunzit, Kanariengelber Kunzit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Kunzit (AAA-Kunzit, AAA-Urucum-Kunzit, Kunzit, Patroke-Kunzit, Weißer Kunzit)

Behandlung keine oder Erhitzen und/oder Bestrahlen, bei Cabochons keine oder Imprägnierung mit Kunststoff oder Polymeren Erklärung Wird häufig angewandt, um die Farbe zu verbessern und/oder eine dunklere Farbe hervorzurufen, Imprägnierung wird an den Rohedelsteinen angewandt, um diese leichter verarbeiten zu können und um die Oberflächenstruktur zu verbessern Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Kyanit (Oranger Tansania-Kyanit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Vermeiden Sie die Verwendung von Bleichmitteln und anderen aggressiven Chemikalien. Der Oberflächenglanz wird manchmal durch Öl verstärkt. Dies kann die Pflege von Edelsteinen beeinflussen. Verwenden Sie weiche Tücher. Anschließend trocken tupfen. In einem Stoffbeutel aufbewahren. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Kyanit (Grüner Kyanit, Kyanit, Mint-Kyanit, Nepalesischer Kyanit, Petrol-Kyanit, Pfauen-Kyanit, Tibetischer Kyanit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Labradorit (Labradorit)

Behandlung Oberflächenbehandlung mit farblosem Wachs Erklärung Wird gelegentlich angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Labradorit (Weißer Labradorit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Nicht mit härteren Steinen zusammen aufbewahren, Gefahr des Verkratzens. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Lapislazuli (Lapislazuli)

Behandlung Oberflächenbehandlung mit farblosem Wachs und/oder Färben Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen und/oder deren Gleichmäßigkeit zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Larimar (Larimar)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Mit einer sanften Reinigung für Schmuck säubern, die auch für Perlen geeignet ist Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Lizardit (Lizardit)

Behandlung Wachsen der Oberfläche. Wird allgemein angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern. Erklärung Das Wachsen schützt und schließt die polierte Oberfläche des Steins. Pflegehinweise Reinigung mit weichem Tuch Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Magnesit (Magnesit, Pristin-Magnesit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Malachit (Malachit)

Behandlung Oberflächenbehandlung mit farblosem Wachs und/oder Imprägnierung mit farblosem Kunststoff oder gehärtetem Harz Erklärung Das Imprägnieren mit farblosem Kunststoff wird selten angewandt; die Oberflächenbehandlung mit farblosem Wachs und/oder Ummantelung mit farblosem Wachs wird gelegentlich angewandt zur Verbesserung der Farbe Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Markasit (Markasit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Moldavit (Moldavit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Mondstein (Blauer Mystik-Mondstein, Mystik-Mondstein, Pfirsichfarbener Mystik-Mondstein)

Behandlung Ummantelung und Färben Erklärung Die Beschichtung wird durch das Legen in ein Rhodiumbad erzeugt und bringt einen besonderen Oberflächenglanz hervor. Gefärbt wird z.B. die blaue Variante zum Erzeugen der Farbe Pflegehinweise Ummantelte oder oberflächenbehandelte Edelsteine können nicht neu geschliffen und poliert werden Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Mondstein (AAA-Mondstein, AAA-Regenbogen-Mondstein, Blauer Mondstein, Ceylon-Mondstein, Ceylon-Mondstein-Katzenauge, Ceylon-Regenbogen-Mondstein, Grüner Mondstein, Kangeyam-Mondstein, Mokka-Mondstein, Mondstein, Mondstein-Katzenauge, Pfirsich-Mondstein, Regenbogen-Mondstein, Schokoladen-Mondstein, Silberner Mondstein, Weißer Mondstein, Weißer Mondstein-Katzenauge)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Mookait (Mookait)

Behandlung Erhitzen Erklärung Schleifen des Edelsteines nach Erhitzen Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Morganit (AAA-Brasilianischer Morganit, AAA-Madagaskar-Morganit, AAA-Morganit, Brasilianischer Morganit)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird häufig angewandt, um unerwünschte Gelbtöne zu entfernen Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Morganit (AAA-Pfirsich-Morganit, Kaiserlicher Morganit, Madagaskar-Morganit, Morganit, Nigerianischer Morganit)

Behandlung Erhitzen und/oder Bestrahlen Erklärung Wird häufig angewandt, um unerwünschte Gelbtöne zu entfernen Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Muschel (Orange Stachelauster)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Muschel (Abalone Muschel, Perlmutt, Pinkfarbene Muschel, Shiva-Auge)

Behandlung Färben, Bleichen und/oder Beschichten Erklärung Wird häufig angewandt, um die Farbe zu erzeugen oder zu verbessern Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen. Bitte von säurehaltigen Kosmetika und allen Reinigungsmitteln fernhalten Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Obsidian (Mahagoni-Obsidian, Obsidian, Schneeflocken-Obsidian)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Onyx (Onyx, Schwarzer Onyx, Streifen-Onyx)

Behandlung Färben Erklärung Wird angewandt, um die Farbe oder die Gleichmäßigkeit der Farbe zu erzielen Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Opal (Blauer-Opal)

Behandlung größtenteils keine, gelegentlich Erhitzen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise Vor Hitze und trockener Umgebung schützen! Keinen extremen Temperaturen aussetzen, ein Temperaturschock kann Beschädigungen hervorrufen; Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen! Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Opal (Machu Picchu-Opal)

Behandlung Hohlräume werden mit ungehärteten, farblosen Substanzen ausgefüllt Erklärung Wird angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern Pflegehinweise Vor Hitze und trockener Umgebung schützen! Keinen extremen Temperaturen aussetzen, ein Temperaturschock kann Beschädigungen hervorrufen; Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen! Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Opal (Pinkfarbener Opal)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird zur Farbverbesserung angewandt Pflegehinweise Vor Hitze und trockener Umgebung schützen! Keinen extremen Temperaturen aussetzen, ein Temperaturschock kann Beschädigungen hervorrufen; Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen! Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Opal (Purpurfarbener-Opal)

Behandlung keine Erklärung nicht verfügbar Pflegehinweise Von Wasser, Flüssigkeiten und Chemikalien fernhalten. Keinen extremen Temperaturen aussetzen, ein Temperaturschock kann Beschädigungen hervorrufen. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Opal (Äthiopischer Pinkfarbener Opal)

Behandlung Färben Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen und/oder zu verbessern. Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Opal (Matrix-Opal, Mezezo-Opal)

Behandlung Mit organischen Substanzen Erhitzen und Färben auch bekannt als "Sugar Treatment" Erklärung Wird angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern Pflegehinweise Vor Hitze und trockener Umgebung schützen! Keinen extremen Temperaturen aussetzen, ein Temperaturschock kann Beschädigungen hervorrufen; Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen! Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Opal (Blauer Äthiopischer Matrix-Opal, Crystal-Opal, Grüner Äthiopischer Matrix-Opal, Koroit-Nuss-Opal, Roter Äthiopischer Matrix-Opal, Yowah-Nuss-Opal)

Behandlung keine Erklärung nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Opal (AAA-Welo-Opal, Australischer Opal, Blauer Feueropal, Boulder-Opal, Buriti-Feueropal, Eis-Opal, Gelber Opal, Indischer Opal, Indonesischer Opal, Java-Opal, Kaiserlicher Jalisco-Feueropal, Kalimaya-Opal, Leoparden-Opal, Lightning Ridge-Crystal-Opal, Lightning Ridge-Halbschwarzer Opal, Lightning Ridge-Opal, Lightning Ridge-Schwarzer Crystal-Opal, Lightning Ridge-Schwarzer Opal, Los Lobos-Opal, Mali-Opal, Mexikanischer Feueropal, Opal, Opal-Katzenauge, Paraiba-Opal, Queretaro-Feueropal, Salamanca-Feueropal, Weißer Opal, Welo-Opal)

Behandlung keine Erklärung In manchen Fällen wird die Fassung innen dunkel gefärbt, um ein besseres Farbergebnis zu erzeugen. Da am Edelstein aber nichts verändert wird, ist dieses keine Behandlung Pflegehinweise Vor Hitze und trockener Umgebung schützen! Keinen extremen Temperaturen aussetzen, ein Temperaturschock kann Beschädigungen hervorrufen; Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen! Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Orthoceras (Orthoceras)

Behandlung Polieren und Wachsen. Wird allgemein angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern. Erklärung Beim Polieren wird lebensmitteltaugliches Parafinwachs verwendet, um die Oberfläche zu versiegeln und das glänzende Aussehen des Steins zu verbessern. Pflegehinweise Vermeiden Sie Kratzer durch härtere Substanzen. Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen. Vermeiden Sie die Verwendung von Bleichmitteln und anderen aggressiven Chemikalien. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Orthoklas (Orthoklas)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Peridot (Arizona-Peridot)

Behandlung Erhitzen, Füllen von Rissen und Hohlräumen mit farblosen Ölen, Wachsen und Harzen Erklärung Wird selten angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern Pflegehinweise Bei einigen Steinen kann ein Temperaturschock zu Beschädigungen führen; keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Peridot (Kaschmir-Peridot, Mandschurischer Peridot)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Bei einigen Steinen kann ein Temperaturschock zu Beschädigungen führen; keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Perle (Mabe-Perle, Schwarze Mabe-Perle)

Behandlung Kann auch gebleicht, gefärbt, chemisch behandelt oder bestrahlt sein. Diese Perlen werden auch als zusammengesetzte Edelsteine klassifiziert Erklärung Wird zur Erzeugung angewandt. Weitere optionale Behandlungen werden gelegentlich angewandt, um die Farbe zu verbessern und/oder diese zu verändern und/oder deren Gleichmäßigkeit zu erzeugen Pflegehinweise sanfte Reinigung mit einem feuchten Tuch Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Perle (Akoya-Perle, Goldene Südseeperle, Kaiserliche Perle, Kasumigaura-Barock-Perle, Kasumigaura-Perle, Ming-Perle, Perle, Silberne Südseeperle, Südseeperle, Tahitiperle, Weiße Südseeperle)

Behandlung Bleichen, Färben, chemisch Behandeln oder Bestrahlen. Die meisten Perlen sind Zuchtperlen Erklärung Wird angewandt, um die Farbe zu ändern, zu verbessern und/oder deren Gleichmäßigkeit zu erzielen. Pflegehinweise sanfte Reinigung mit einem feuchten Tuch Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Petalit (Petalit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Phosphosiderit (Phosphosiderit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Pietersit (Pietersit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Prehnit (Prehnit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Psilomelan (Psilomelan)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Pyrit (Pyrit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Quarz (Dinosaurier-Quarz)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Quarz (Grüner Quarz)

Behandlung Erhitzen, Bestrahlen und Färben Erklärung Wird selten angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Quarz (Savannen-Quarz)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzuheben und zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Quarz (Amazonas-Quarz, Blaubeer-Quarz, Lilien-Quarz, Mondblauer Quarz, Ouro Verde-Quarz, Weißer Quarz)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird selten angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Quarz (Champagner-Quarz, Cognac-Quarz, Limonen-Quarz, Mokka-Quarz, Oliven-Quarz, Rauchquarz)

Behandlung Erhitzen und/oder Bestrahlen Erklärung Wird selten angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Quarz (Angelandia-Rosenquarz, Eismond-Quarz, Erdbeer-Quarz, Herkimer-Quarz, Mutuca-Rutilquarz, Prinz-Quarz, Rosenquarz, Rutilquarz, Sawar-Rosenquarz, Schwarzer Rutilquarz, Turmalin-Quarz)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Quarz (Bronzefarbener Glitzer-Quarz, Cobaltblauer Glitzer-Quarz, Flamingo-Glitzer-Quarz, Goldener Glitzer-Quarz, Grüner Glitzer-Quarz, Kupferfarbener Glitzer-Quarz, Mystik-Quarz, Neptun-Glitzer-Quarz, Perlenschimmer-Glitzer-Quarz, Pfirsich-Glitzer-Quarz, Pinkfarbener Glitzer-Quarz, Platin-Glitzer-Quarz, Purpur-Glitzer-Quarz, Regenbogenquarz, Schwarzer Glitzer-Quarz, Silberner Glitzer-Quarz, Titanblauer Glitzer-Quarz)

Behandlung Erhitzen, Bestrahlen, PVD-Ummantelung (PVD-Verfahren: US-Patentnummer 5,853,826 für Azotic Coating Technologies Inc) und Färben Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe zu verbessern/verstärken oder einzigartige Farben zu erzeugen. Die physikalische Ummantelung mittels Dampf ist eine Oxidbehandlung, die dank der Anwendung einer verbundenen Schicht feiner Titanatome optische Interferenzen nutzt, um eine Vielzahl an Farben zu erzeugen. Pflegehinweise Ummantelte oder oberflächenbehandelte Edelsteine können nicht neu geschliffen und poliert werden Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Quarzit (Quarzit)

Behandlung Färben und/oder Imprägnieren mit Kunststoff oder gehärtetem Harz Erklärung Wird gelegentlich angewandt, um eine gleichmäßige Farbe zu erzielen Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Rhodochrosit (Rhodochrosit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Rhodonit (Rhodonit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Rubellit (AAA-Brasilianischer Rubellit, AAA-Cruzeiro-Rubellit, AAA-Rubellit, AAA-Shimoyo-Rubellit, AAA-Zambezia-Rubellit, Brasilianischer Rubellit, Cruzeiro-Rubellit, Ibadan-Rubellit, Kupfer-Rubellit, Nigerianischer Pinkfarbener Rubellit, Nigerianischer Rubellit, Rubellit, Rubellit-Katzenauge, Shimoyo-Rubellit, Shimoyo-Rubellit-Katzenauge, Sibirischer Rubellit-Katzenauge, Zambezia-Rubellit)

Behandlung keine oder Bestrahlen Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Rubin (Burmesischer Rubin)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzuheben und zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Rubin (Channapatna-Stern-Rubin)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Rubin (Rubin)

Behandlung Erhitzen eventuell mit Zugabe von färbenden Substanzen und/oder Verschließen von Rissen/Hohlräumen oder Einbringen von Zusätzen (Beryllium) und/oder Färben, selten unbehandelt Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen, zu intensivieren oder aufzuhellen und/oder die Gleichmäßigkeit der Farbe zu verbessern. Das Bleiglas ist für gewöhnlich gelb bis orange und verfeinert den natürlichen roten Farbton. Erhöhung des Karatgewichts möglich. In seltenen Fällen wird Rubin auch zur Farbverbesserung gefärbt. Pflegehinweise Füllungen in Hohlräumen, Lücken, Rissen und/oder offenen Brüchen können leichter zerkratzen als der Mutterstein und sind anfälliger für Beschädigungen durch Hitze oder Lösungsmittel Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Rubin (Thailändischer Rubin)

Behandlung Erhitzen eventuell mit Zugabe von färbenden Substanzen Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzuheben und zu verbessern Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Rubin (Stern-Rubin, Stern-Rubin (nicht erhitzt))

Behandlung keine oder Erhitzen und/oder Einölen oder Färben und oder Diffusionsbehandlung Erklärung Stern-Rubine werden zur Verbesserung oder zum Erzeugen des Asterismus (Sternes) erhitzt oder erhalten eine Diffusionsbehandlung. Einölen und Färben wird zur Farbverbesserung und zum Kaschieren von natürlichen Rissen angewandt Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Rubin (AAA-Mosambik-Rubin, Morogoro-Rubin, Siam-Rubin)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen und/oder zu verbessern. Pflegehinweise Mit warmen Wasser reinigen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Rubin (Abendroter Rubin, Madagaskar-Rubin, Malawi-Rubin, Tansania-Rubin)

Behandlung Erhitzen eventuell mit Zugabe von färbenden Substanzen und/oder Verschließen von Rissen/Hohlräumen oder Einbringen von Zusätzen (Beryllium) Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen, zu intensivieren oder aufzuhellen und/oder die Gleichmäßigkeit der Farbe zu verbessern. Das Bleiglas ist für gewöhnlich gelb bis orange und verfeinert den natürlichen roten Farbton. Erhöhung des Karatgewichts möglich. Pflegehinweise Füllungen in Hohlräumen, Lücken, Rissen und/oder offenen Brüchen können leichter zerkratzen als der Mutterstein und sind anfälliger für Beschädigungen durch Hitze oder Lösungsmittel Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Rubin (John Saul-Rubin, Mosambik-Rubin, Mosambik-Rubin-Katzenauge, Mosambik-Sternrubin)

Behandlung Erhitzen mit einem Bleisilikat mit hohem Lichtbrechungsindex, um Brüche und Hohlräume zu füllen und / oder Einbringen von verschiedenenZusätzen (Beryllium) Erklärung Wird immer angewandt um die Farbe zu intensivieren, aufzuhellen und/oder um die Gleichmäßigkeit zu verbessern, kann Auswirkungen auf das Karatgewicht haben. Das Bleisilikat ist gewöhnlich gelb oder orange und intensiviert die rote Farbe des Edelsteins. Pflegehinweise Füllungen in Hohlräumen, Lücken, Rissen und/oder offenen Brüchen können leichter zerkratzen als der Mutterstein und sind anfälliger für Beschädigungen durch Hitze oder Lösungsmittel Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Saphir (Blauer Saphir)

Behandlung Erhitzen (werden in einer berylliumhaltigen Umgebung erhitzt und können Spuren von Beryllium enthalten) und/oder Verschließen von Rissen/Hohlräumen oder Einbringen von Zusätzen (Beryllium) und/oder Färben Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen und/oder deren Gleichmäßigkeit zu erzielen und die Farbe zu intensivieren oder aufzuhellen. In seltenen Fällen wird der Saphir zur Farbverbesserung gefärbt Pflegehinweise Füllungen in Hohlräumen, Lücken, Rissen und/oder offenen Brüchen können leichter zerkratzen als der Mutterstein und sind anfälliger für Beschädigungen durch Hitze oder Lösungsmittel Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung ja

Saphir (Blauer Stern-Saphir)

Behandlung keine oder Erhitzen und/oder Einölen oder Färben und oder Diffusionsbehandlung Erklärung Blaue Stern-Saphire werden zur Verbesserung oder zum Erzeugen des Asterismus (Sternes) erhitzt erhalten eine Diffusionsbehandlung; Einölen und Färben wird zur Farbverbesserung und zum Kaschieren von natürlichen Rissen angewandt Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Saphir (Burmesischer Saphir, Laos-Saphir, Mosambik-Saphir)

Behandlung Erhitzen Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen bzw. zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Saphir (Französischer Saphir, Gelber Stern-Saphir, Schwarzer Saphir, Schwarzer Stern-Saphir)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Saphir (AAA-Grüner Saphir, Abendroter Saphir, Ceylon-Saphir, Farbwechsel-Saphir, Gelber Saphir, Kanchanaburi-Saphir, Mitternachtsblauer Saphir, Oranger Saphir, Padparadscha-Saphir, Pinkfarbener Saphir, Saphir, Tansania-Saphir, Weißer Saphir, Äthiopischer Saphir)

Behandlung Erhitzen (werden in einer berylliumhaltigen Umgebung erhitzt und können Spuren von Beryllium enthalten) und/oder Verschließen von Rissen/Hohlräumen oder Einbringen von Zusätzen (Beryllium) Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe oder deren Gleichmäßigkeit hervorzurufen, die Farbe zu intensivieren oder aufzuhellen Pflegehinweise Füllungen in Hohlräumen, Lücken, Rissen und/oder offenen Brüchen können leichter zerkratzen als der Mutterstein und sind anfälliger für Beschädigungen durch Hitze oder Lösungsmittel Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung ja

Seraphinit (Seraphinit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Sehr zerbrechlich, mit großer Sorgfalt behandeln Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Shattuckit (Shattuckit)

Behandlung keine oder Füllen von Fissuren beim Schleifen und Polieren Erklärung Durch das Versiegeln der Fissuren wird verhindert, dass das Schleifmaterial und das Polierpulver auf Steinoberflächen haften bleiben. Pflegehinweise Nicht mit härteren Steinen zusammen aufbewahren, Gefahr des Verkratzens. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Skapolith (Burmesischer Skapolith, Gelber Skapolith, Mogok-Skapolith, Pinkfarbener Skapolith, Skapolith, Skapolith-Katzenauge)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Smaragd (Smaragd)

Behandlung Füllen von Rissen mit farblosen Ölen, Kunststoffen, Wachsen oder Harzen und/oder Füllen von Hohlräumen und Brüchen mit gehärtetem Harz; in seltenen Fällen gefärbt Erklärung Zur Verbesserung des Aussehens und des Einschlussbildes; farblose Öle, Kunststoffe, Wachse und Harze werden für gewöhnlich angewandt; Füllen von Brüchen und Hohlräumen mit Kunstharz wird für gewöhnlich angewandt; Färben wird zur Verbesserung der Farbe angewandt Pflegehinweise Füllungen können durch Hitze oder Chemikalien beschädigt werden; keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Smaragd (AAA-Brasilianischer Smaragd, AAA-Sambia-Smaragd, Brasilianischer Smaragd, Kolumbianischer Smaragd, Nova Era-Smaragd, Sambia-Smaragd)

Behandlung Füllen von Rissen mit farblosen Ölen und/oder Kunststoffen, Wachsen oder Harzen und/oder Füllen von Hohlräumen und Brüchen mit gehärtetem Harz Erklärung Zur Verbesserung des Aussehens und des Einschlussbildes; farblose Öle, Kunststoffe, Wachse und Harze werden für gewöhnlich angewandt; Füllen von Brüchen und Hohlräumen mit Kunstharz wird für gewöhnlich angewandt Pflegehinweise Füllungen können durch Hitze oder Chemikalien beschädigt werden; keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Smaragd (AAA-Russischer Smaragd, Bahia-Smaragd, Kagem-Smaragd, Sao Francisco-Smaragd, Socoto-Smaragd, Transvaal-Smaragd, Äthiopischer Smaragd)

Behandlung Füllen von Rissen mit farblosen Ölen Erklärung Die farblosen Öle werden zur Verbesserung des Aussehens und des Einschlussbildes verwendet Pflegehinweise Füllungen können durch Hitze oder Chemikalien beschädigt werden; keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Sodalith (Sodalith)

Behandlung Färben Erklärung Selten angewandt, um die Farbe zu verbessernSelten angewandt, um die Farbe zu verbessern Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Sonnenstein (Mondschimmer-Sonnenstein, Oregon-Sonnenstein, Silberner Sonnenstein, Sonnenstein, Sonnenstein-Katzenauge, Stern-Sonnenstein, Tansania-Sonnenstein, Tansania-Sonnenstein-Katzenauge, Tansania-Stern-Sonnenstein)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Bei einigen Steinen kann ein Temperaturschock zu Beschädigungen führen; keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Spektrolith (Spektrolith)

Behandlung Wachsen der Oberfläche Erklärung Wird angewandt, um das Erscheinungsbild zu verbessern Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Sphalerit (Bulgarischer Grüner Sphalerit, Mint-Sphalerit, Sphalerit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Sehr zerbrechlich, mit großer Sorgfalt behandeln Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Sphen (Capelinha-Sphen, Russischer Sphen, Sphen)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Spinell (Schwarzer Mystik-Spinell)

Behandlung Ummantelung Erklärung Die Beschichtung wird durch das Legen in ein Rhodiumbad erzeugt und bringt einen besonderen Oberflächenglanz hervor Pflegehinweise Ummantelte oder oberflächenbehandelte Edelsteine können nicht neu geschliffen und poliert werden Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Spinell (Edelroter Spinell, Farbwechsel-Spinell, Pamir-Spinell, Pinkfarbener Spinell, Purpurfarbener Mahenge-Spinell, Schwarzer Spinell)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Sugilit (Sugilit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Tansanit (AAA-Tansanit, Blaugrüner Tansanit, Tansanit)

Behandlung Erhitzen Erklärung Angewandt zur Verbesserung oder zum Hervorrufen der gewünschten Farbe Pflegehinweise keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Tansanit (Chamäleon-Tansanit, Grüner Tansanit, Nicht erhitzter Grüner Tansanit, Smaragdgrüner Tansanit)

Behandlung keine oder Erhitzen Erklärung Angewandt zur Verbesserung oder zum Hervorrufen der gewünschten Farbe Pflegehinweise keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Tansanit (AAA-Gelber Tansanit, Gelber Tansanit, Magentafarbener Tansanit, Nicht erhitzter Pinkfarbener Tansanit, Pinkfarbener Tansanit, Tansanit (nicht erhitzt))

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keinen extremen Temperaturschwankungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Thulit (Thulit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Reinigung leicht mit milder Seife, weicher Zahnbürste und lauwarmem Wasser. Nach der Reinigung mit weichem Tuch oder Fensterleder trocknen. Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Tibetanit (Grüner Tibetanit, Roter Tibetanit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Tigerauge (Rotes Tigerauge, Tigerauge)

Behandlung keine oder Bleichen, Färben und/oder Erhitzen Erklärung Angewandt zur Verbesserung oder zum Hervorrufen der gewünschten Farbe Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Topas (AAA-Kaiserlicher Topas, Kaiserlicher Katlang-Topas, Kaiserlicher Topas, Königlicher Weißer Topas, Vermillion-Kaiserlicher Topas)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Topas (Blauer Topas, Himmelblauer Topas, Londonblauer Topas, Marambaia-Topas, Mehrfarbiger Topas, Schweizblauer Topas, Topas, Weißer Topas)

Behandlung Erhitzen und/oder Bestrahlen Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen und/oder zu verbessern. Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Topas (Abendroter Mystik-Topas, Blauer Mystik-Topas, Capri-Topas, Dschungel-Topas, Flamingo-Topas, Gletscher-Topas, Kiwi-Topas, Mondlicht-Topas, Mondschein-Topas, Mystik-Topas, Neonblauer Mystik-Topas, Neptun-Topas, Pinkfarbener Topas, Rosen-Topas, Roter Topas, Sonnen-Topas, Trauben-Topas)

Behandlung Erhitzen, Bestrahlen und PVD-Ummantelung (PVD-Verfahren: US-Patentnummer 5,853,826 für Azotic Coating Technologies Inc) Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe zu verbessern/verstärken oder einzigartige Farben zu erzeugen. Die physikalische Ummantelung mittels Dampf ist eine Oxidbehandlung, die dank der Anwendung einer verbundenen Schicht feiner Titanatome optische Interferenzen nutzt, um eine Vielzahl an Farben zu erzeugen. Pflegehinweise Einige Steine verblassen oder kehren zu ihrer Ursprungsfarbe zurück, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen; Ummantelte oder oberflächenbehandelte Edelsteine können nicht neu geschliffen und poliert werden Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Turmalin (Schokoladen-Turmalin)

Behandlung Bestrahlen Erklärung Wird allgemein angewandt, um die Farbe hervorzurufen und/oder zu verbessern. Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Turmalin (Paraíba-Turmalin-Katzenauge, Pirineu-Turmalin-Katzenauge, Turmalin-Katzenauge)

Behandlung keine oder Säurebehandlung und/oder Imprägnieren mit Polymeren oder Epoxid Erklärung Durch die Säurebehandlung kann der Katzenaugeneffekt (Chatoyance) besser sichtbar sein. Die Oberflächen werden imprägniert, um den Stein haltbarer zu machen und vor Verschmutzung zu schützen Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Turmalin (AAA-Mutuca-Indigolith, Indigolith, Mehrfarbiger Mutuca-Indigolith, Mutuca-Indigolith, Mutuca-Indigolith-Katzenauge, Santa Rosa-Turmalin)

Behandlung keine oder Erhitzen Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Turmalin (AAA-Paraiba-Turmalin, Afghanischer Oliven-Turmalin, Afghanischer Turmalin, Brasilianischer Paraíba-Turmalin, Brasilianischer Turmalin, Chrom-Turmalin, Gelber Turmalin, Kupfer-Turmalin, Morro Redondo-Pinkfarbener Turmalin, Morro Redondo-Turmalin, Namibia-Turmalin, Nigerianischer Paraíba-Turmalin, Paraiba-Turmalin, Pinkfarbener Turmalin, Turmalin)

Behandlung keine oder Erhitzen und/oder Bestrahlen Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Turmalin (AAA-Pinkfarbener Turmalin, Blaugrüner Sapo-Turmalin, Gelber Turmalin, Grüner Turmalin, Kaiserlicher Chrom-Turmalin, Maine-Turmalin, Mintfarbener Namibia-Turmalin, Neon-Turmalin, Oliven-Turmalin, Pinkfarbener Kupfer-Turmalin, Pinkfarbener Sapo-Turmalin, Pirineu-Turmalin, Pirineu-Turmalin-Katzenauge, Roter Kupfer-Turmalin, Roter Sapo-Turmalin, Wassermelonen-Turmalin)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Türkis (Blauer Kingman Mohave-Türkis, Grüner Kingman Mohave-Türkis, Mohave-Türkis, Oranger Kingman Mohave-Türkis, Purpurfarbener Mohave-Kupfer-Türkis, Violetter Kingman Mohave-Türkis)

Behandlung Stabilisieren und Imprägnieren mit Kupferpartikeln oder anderen Metallpartikeln und Polymeren und Färben Erklärung Zur Farbverbesserung und um eine schönere Musterung zu erzeugen, werden Türkispartikel mit Kupferpartikeln und Polymeren zu diesem Material verarbeitet. Die orangen und violetten Steine werden gefärbt, um die gewünschte Farbe zu erzeugen. Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Türkis (Arizona-Türkis, Blauer Kupfer-Türkis, Blauer Türkis, Campitos-Türkis, Kingman-Türkis, Purpur-Türkis, Purpurfarbener Kupfer-Türkis, Sonora-Türkis, South-Western-Türkis, Tyrone-Türkis, Türkis)

Behandlung meist Stabilisieren und Imprägnieren mit farblosen Polymeren und Wachsen, in wenigen Fällen Färben Erklärung Unbehandelter Türkis wird selten für die Schmuckindustrie verwendet. Das Stabilisieren und Imprägnieren verringert die Porösität und verbessert den Glanz und die Oberfäche. In manchen Fällen werden Türkispartikel mit Polymeren verarbeitet, um einen gleichmäßigeren Farbton zu erzeugen. Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Unakit (Unakit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung ja

Vredefort Meteorit (Vredefort Meteorit)

Behandlung Ummantelung Erklärung Beschichtung zum Schutz vor Rosten und Oxidation Pflegehinweise Ummantelte oder oberflächenbehandelte Edelsteine können nicht neu geschliffen und poliert werden Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein

Zirkon (Kaiserlicher Zirkon, Oranger Mashewa-Zirkon, Oranger Zirkon, Schokoladen-Zirkon)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Zirkon (Champagner-Zirkon, Fancy-Zirkon, Pinkfarbener Zirkon, Zimt-Zirkon, Zirkon)

Behandlung keine oder Erhitzen Erklärung Angewandt zur Verbesserung der Farbe Pflegehinweise Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Zirkon (AAA-Ratanakiri-Zirkon, Blauer Zirkon, Kaduna-Zirkon, Preah Vihear-Zirkon, Ratanakiri-Zirkon, Roter Zirkon, Weißer Zirkon)

Behandlung Erhitzen Erklärung Angewandt zur Verbesserung der Farbe Pflegehinweise Einige Steine verblassen, wenn sie starkem Licht ausgesetzt sind; die Edelsteine nicht unnötig lange diesen Bedingungen aussetzen Dampfreinigung ja Ultraschallreinigung nein

Zoisit (Rubin-Zoisit)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung ja

Zultanit (Zultanit, Zultanit-Katzenauge)

Behandlung keine Erklärung Nicht verfügbar Pflegehinweise keine Dampfreinigung nein Ultraschallreinigung nein
Nach oben
Aktuelles

Das Neueste aus der Welt der Edelsteine

Elisabeth Weierich
Perlen sind zeitlose Klassiker

10. Juni 2020

Von Modedesignern wird sie gerade wiederentdeckt, dabei wussten wir schon immer: Die Perle ist ein zeitloser Klassiker in der Welt des Schmucks! ...
Weiterlesen →

Programmvorschau - Live-Auktion

08:00Best of Juwelo
12:00Die bunte Welt der Edelsteine
15:00Annette with LoveAnnette with Love - mit Annette Freising

Datenschutzhinweis

Willkommen bei Juwelo. Um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu ermöglichen, passende Werbung anzuzeigen und die Websitefunktionalität zu messen, verwenden wir und unsere Dienstleister Cookies. Sie können durch den Klick auf „Akzeptieren“ der Verwendung aller Cookies zustimmen oder hier einstellen, welche Art von Cookies Sie akzeptieren wollen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Akzeptieren
bearbeiten